© Trueffelpix / fotolia.com

Kraftverkehrsmeister

Berufsbegleitender Vorbereitungskurs auf die Prüfung zum Kraftverkehrsmeister

 

Was

Gerade in den führenden Branchen Verkehr, Transport und Logistik steht und fällt der Erfolg mit der Verfügbarkeit qualifizierter Fach- und Führungskräfte. Komplexer werdende Anforderungen an Konzepte und Strategien sowie steigende Kosten erfordern Mitarbeiter, die in der Lage sind, ihre vorhandenen Kompetenzen auf die neuen Anforderungen zu übertragen und kurzfristig effiziente Lösungen zu finden

 

Prüfungsvoraussetzungen

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer
1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem der anerkannten Ausbildungsberufe Berufskraftfahrer oder Berufskraftfahrerin oder Fachkraft im Fahrbetrieb
oder
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
oder
3. eine mindestens vierjährige Berufspraxis nachweist.
(2) Abweichend von Absatz 1 kann zur Meisterprüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.
Über die Zulassung entscheidet die IHK. 

 

Maßnahmeninhalte

1. Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

2. Grundlegende Qualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb

3. Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Fuhrparktechnik und Fuhrparkmanagement
  • Betriebliches Kostenwesen und Controlling
  • Planung, Steuerung und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Qualitätsmanagement 

Bei der Weko Verkehrsfachzentrum GmbH Bremerhaven werden die Qualitätsanforderungen von Leistungsträgern und Zulassungsstellen gemäß Akkreditierungs- und Zulassungs- verordnung Arbeitsförderung vom 02.04.2012 (AZAV) durch die Geschäftsführung in allen angebotenen Fort-, Aus- und Weiterbildungen kontinuierlich gesichert, im Unternehmen kommuniziert und umgesetzt.               

Das Team vom Weko Verkehrsfachzentrum ist gerne

für Sie da

Bürozeiten:

Montag:        8:00 - 16:00 Uhr

Dienstag:      8:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch:      8:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag:  8:00 - 16:00 Uhr

Freitag:         8:00 - 16:00 Uhr

Weko

Verkehrsfachzentrum GmbH

Knurrhahnstraße 9

27572 Bremerhaven

Tel.:  0471 80995140

Fax: 0471 80999642

 

info@verkehrsfachzentrum.de

Ausbildungsbegleitender Unterricht & Prüfungsvorbereitung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Weko Verkehrsfachzentrum GmbH 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt